Spaltlampe Carl Zeiss RSL 110

Die Spaltlampe von Carl Zeiss RSL 110 zeichnet sich durch hochwertige optische und mechanische Systeme aus und wird von Tausenden von Fachleuten auf der ganzen Welt geschätzt. Die Spaltlampe RSL 110 hat sich als zuverlässiges Gerät etabliert, das seit vielen Jahren einwandfrei funktioniert. Die Spaltlampe von Zeiss bietet eine detaillierte und kontrastreiche Abbildung der Strukturen des Augapfels mit hochwertiger Farbwiedergabe. Die Spaltlampe RSL 110 kann durch weiteres Zubehör ergänzt werden, beispielsweise mit Nidek- oder Topcon-Tonometern. Die Spaltlampe ist eine Vorrichtung, die eine mikroskopische Analyse der sichtbaren Teile des Auges ermöglicht: Augenlider, Sklera, Bindehaut, Iris, Linse und Hornhaut. Sie wird zur Identifizierung zahlreicher Krankheiten verwendet, darunter:

  • Pathologie der Iris
  • Glaukom
  • Entzündung der Augenlider
  • Tumor
  • Skleritis
  • Katarakt
  • dystrophische Hornhautveränderungen

Merkmale der Spaltlampe Carl Zeiss RSL 110

Erhöhen6x 8x 12x 20x 32x 40x
Sichtfeld45 mm — 10 mm
Okular zu erhöhen10x, Korrektur der Fehlsichtigkeit + 8D
Spaltbreite0-14 mm, stufenlose Einstellung
Länge des SchlitzbildesIn Schritten von 0,5 / 3,5 / 8 / 15 mm; kontinuierlich 1 – 14 mm
Dezentrales Spaltbildvariabel, fest auf Position 0
Neigungswinkel des Schlitzes+ 90, weiche Einstellgröße, mit Verriegelung in Position 0
Einfallswinkel0, horizontal
Freier Arbeitsabstand (von der Prismenvorderseite zum Patientenauge)73 mm
Arbeitsabstand entlang der Z-Achse30 mm
Arbeitsabstand entlang der X-Achse110 mm
Arbeitsabstand entlang der Y-Achse90 mm
Unterscheiden Sie sich von der Kinnunterstützung58 mm
LichtquelleHalogenlampe 6V, 20 W
Helligkeit der LampeReibungslose Einstellung
Nennspannung100-240 V + 10% 50- 60 Hz
Gewicht des Hauptgeräts9.75 kg
Gewicht des Gesichtsanschlags1,25 kg